S7A-V8 im Härtetest

09-2020

Ab sofort setzt die Riva Stahl-Gruppe die neue INCOSOL S7A-Version 8 und dessen neues Alarm-Feature in einem ihrer neuen Walzwerke ein. Neben etwa 300 Kilobyte an Prozessdaten werden 9.500 digitale Alarme über die Alarmverarbeitung des S7A-Treibers überwacht und an ein redundantes iFIX-SCADA-System übergeben.

Fraunhofer setzt auf INCOSOL HFB

05-2020

In seiner Forschungs- und Feldtestanlage zur automatisierten Qualitätsprüfung von Hochglanzoberflächen setzt das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB aktuell den INCOSOL HFB OPC Server sowie Hilscher PROFINET-Hardware ein. Die Systeme dienen zur Kopplung des Oberflächenmess-Systems mit der SPS der Fertigungszelle.

S7A goes SIMOTION

01-2020

Ein bekannter Hersteller von High-Tech Polyamidfasern, wie sie für Sicherheitsgurte und Airbags verwendet werden, setzt die neue INCOSOL S7A-Version 8 erstmals zur Kopplung von SIMOTION-D Controllern ein.

Impressum