DAX – Erweiterter DA-Block für iFIX

Endlich können Sie ihre Alarmtextzeile mit Prozeßwerten dynamisieren! Der neue ladbare Datenbasisblock DAX für iFIX ermöglicht Ihnen dies!

Als Vorlage für den DAX-Block diente der Standard-DA-Block. Der DAX-Block bietet bis auf wenige Einschränkungen die gleichen Funktionen wie der Standard-DA Block. Außerdem wurden folgende Zusatzfunktionen realisiert:

  1. In den Alarmtext können bis zu zwei Zusatzwerte dynamisch eingesetzt werden. Diese Zusatzwerte werden über zwei analoge E/A-Adressen aus der Prozeßhardware eingelesen.
  2. Der zweite Zusatzwert kann als Index für einen Texttabelle verwendet werden. Anstatt des numerischen Wertes des Zusatzwertes wird dann der dem Index zugeordnete Text in den Alarmtext eingesetzt. Die Texttabelle ist als einfache CSV-Datei ausgelegt. Für jede Blockinstanz kann eine individuelle Textdatei konfiguriert werden.
  3. Die dynamische Formatierung der Alarmtexte mit den Zusatzwerten (bzw. Zusatztext) kann auch für die Alarmerweiterungstexte verwendet werden. Es können somit zwei Alarmzusatztexte mit maximal je 80 Zeichen dynamisch aufgebaut werden.
  4. Für die Formatierung der numerischen Zusatzwerte stehen vielfältige Formatieroptionen wie z.B. feste Anzahl Vor- und Nachkommastellen, mit Vornullen usw. zur Verfügung.

Hier ein iFIX-Bild, welches beispielhaft die speziellen Felder des DAX-Blockes zeigt:

Der DAX-Block ist für die iFIX-Versionen 5.1, 5.5 und 5.8 verfügbar und unterstützt den S7A-Treiber.  In der nächsten Version werden auch weitere E/A-Treiber unterstützt.

Wenn Sie den DAX-Block unverbindlich testen möchten, so können Sie sich diesen über folgende Links herunterladen:
DAX-Block für iFIX 5.1
DAX-Block für iFIX 5.5 / 5.8
DAX-Block Demobild für iFIX 5.1
DAX-Block Demobild für iFIX 5.5 / 5.8